Aktuelles


SCHULANMELDUNG für das Schuljahr 2021/22

Der Infoabend für Schulneulinge sowie der Tag der offenen Tür finden aus gegebenem Anlass leider nicht statt. Bitte Informieren Sie sich über unsere Homepage.

Sollten Sie noch Fragen haben, melden Sie sich bitte zu den angegeben Sekretariatszeiten telefonisch.

Liebe Eltern,

wenn Sie Ihr Kind für das Schuljahr 2021/22 an unserer Schule anmelden möchten, beachten Sie bitte unbedingt folgende Vorgaben:

 

SCHRITT 1:

Es gibt zwei Möglichkeiten der Terminvereinbarung!

 

1. Persönliches Eintragen in eine Terminliste am Montag, den 21.09.2020 und am Dienstag, den 22.09.2020 von jeweils 8.30 Uhr bis 9.30 Uhr. Bitte tragen Sie einen Mund-Nasen-Schutz! Sie erhalten dann auch die Formulare (Anmeldebogen Grundschule und ggf. Fragebogen OGS), die Sie zur Anmeldung ausgefüllt mitbringen müssen!

 

2. Telefonische Terminvereinbarung am Mittwoch, den 23.09.2020 von 8.30 Uhr bis 13.00 Uhr.

Achtung: Bei telefonischer Terminvereinbarung müssen Sie folgende Formulare ausdrucken und diese ausgefüllt zum Anmeldetermin mitbringen!

 

Anmeldebogen Grundschule (2 Seiten!) DOWNLOAD HIER

 

Fragebogen OGS (nur wenn Sie einen Platz im Offenen Ganztag benötigen!) DOWNLOAD HIER

 

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -

SCHRITT 2:

Am Tag der Schulanmeldung:

 

Zur Anmeldung an Ihrem Termin müssen Sie Ihr Kind und folgende Dinge mitbringen:

 

1. Anschreiben der Stadt Wuppertal

 

2. Farbige Anmeldebögen der Stadt (alle Bögen von beiden Eltern unterschrieben! Bei alleinigem Sorgerecht bitte Nachweis vom Amt mitbringen!)

 

3. Geburtsurkunde oder gültigen Kinderausweis des Kindes

 

4. Masernschutznachweis (Impfpass)

 

5. Anmeldebogen Grundschule ausgefüllt (siehe oben)

 

6. Bei Bedarf Fragebogen OGS ausgefüllt (siehe oben)

 

Informationen speziell zum Offenen Ganztag (OGS) und zur Vergabe der Plätze erhalten Sie im Infobrief des Offenen Ganztages. DOWNLOAD HIER

 

 

Mit freundlichen Grüßen

Angela Sydow (Schulleiterin)


Immer informiert!

Aktuelle Informationen für die Schülerinnen und Schüler der Grundschule Küllenhahn, z.B. zu Stundenplänen, Corona-Maßnahmen usw. finden Sie unter Neuste Informationen und in unseren Elternbriefen unter Info-Briefe der Schulleitung.

 

Bitte prüfen Sie derzeit täglich die Postmappe Ihrer Kinder!


Abschiedsfeier der 4. Klassen in Corona-Zeiten

Leider konnten wir unsere vierten Klassen in diesem Jahr nicht wie gewohnt mit einer großen Feier mit allen Kindern der Schule und den Eltern verabschieden. Die geltenden Hygienevorschriften ließen dies nicht zu. Dennoch haben wir versucht, allen Kindern der vierten Klassen einen schönen Abschied zu gestalten. Es gab Abschiedsgottesdienste in unserer Turnhalle nach Klassen getrennt. Die vierten Klassen haben gemeinsam gefrühstückt. Es gab Abschiedsreden und zum Schluss wurden Luftballons in den Himmel geschickt.

Wir wünschen allen Kindern der vierten Klassen einen guten Start an ihren neuen Schulen und alles erdenklich Gute für ihren weiteren Weg!


Unser Schulalltag in Zeiten von Corona

Seit Donnerstag, den 07.05.2020, haben die Kinder unserer Schule wieder tageweise Unterricht in geteilten Lerngruppen. In einem „rollierenden“ System erhält jede Jahrgangsstufe bis zu den Sommerferien möglichst gleich viele Tage Unterricht. Jede Klasse hat an ihrem Unterrichtstag verlässlich Unterrichtszeit bei ihrer Klassenlehrerin. Damit die Abstandsregeln im Klassenraum eingehalten werden konnten, mussten wir alle Klassen in zwei Lerngruppen teilen und auch die Klassenräume entsprechend gestalten. Viele organisatorische Maßnahmen waren nötig und die Umstellung ist für alle groß. Jedoch freuen wir uns sehr, dass wieder Präsenzunterricht stattfinden kann und wir alle Kinder wenigsten tageweise wieder in der Schule sehen können. Auch wenn die Situation sehr herausfordernd für alle ist, haben wir doch bereits an den ersten Tagen gute Erfahrungen gemacht und uns auf die neue Situation eingestellt. Hier ein paar Eindrücke von unseren ersten Schultagen:


Ein paar Eindrücke von den Aktivitäten der Kinder in der Notbetreuung. Am Wichtigsten bleibt der Wunsch auf den Regenbogenbildern „Bleibt alle gesund“!

Die Kinder haben Hasen gebacken, Hasen gezimmert, Flugzeuge und Boote gebaut, den Rollerführerschein gemacht, Tassen und Fenster bemalt, Kicker gebastelt und Ostereier-Bilder für ein Altenheim gemalt.

Und eine Überraschung für alle Kinder: Maus, Elefant, Ente, Schmetterlinge und Bienen verschönern unsere Flure. Herzlichen Dank an Frau Grunewald, Frau Pappaioannou und an die Kinder, die geholfen haben!



Beiträge, die nicht mehr auf der Startseite erscheinen, finden Sie auf den jeweiligen Klassenseiten oder im Archiv.